DATENSCHUTZ

Allgemeines

Prinzipiell können Sie den LuisInLove Online-Shop besuchen, ohne persönliche Daten anzugeben. Zur Erbringung einzelner Dienstleistungen ist es jedoch erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten und zu nutzen. Die RBM- Brands Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt) als Betreiber des LuisInLove Online-Shops beachtet dabei die geltenden gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und des Telemediengesetzes („TMG“). Ihre Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen oder eine Rechtsvorschrift uns die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Dabei werden nur solche Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind oder Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Was sind personenbezogene Daten?

Das Bundesdatenschutzgesetz beschreibt personenbezogene Daten als Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten natürlichen Person. Darunter fallen insbesondere Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum/Alter, Ihr Geschlecht und Ihre E-Mail-Adresse.

Zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten?

  • Für die Abwicklung von Bestellungen, Lieferungen und Dienstleistungen
  • Für die Abwicklung des Bezahlvorgangs (bei Rechnungskauf oder Bankeinzug auch für die   erforderliche Bonitätsprüfungen)
  • Für die Kommunikation mit Ihnen bzgl. Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen oder Marketingangebote von LuisInLove  
  • Für die Aktualisierung und Pflege unserer Kundendaten
  • Für die technische Optimierung unseres Internetauftritts
  • Um Dritten in unserem Auftrag die Durchführung von logistischen, technischen und anderen Dienstleistungen zu ermöglichen

Welche Informationen sammeln wir dabei?

Es werden nur Informationen erfasst, gespeichert und verarbeitet, die Sie auf unserem Online-Shop eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln. Sie haben die Freiheit, bestimmte Informationen nicht anzugeben – was dann allerdings dazu führen kann, dass einige unserer Angebote, Services oder Features für Sie nicht nutzbar sind.

Die Übermittlung Ihrer Daten an uns erfolgt immer dann, wenn:

  • Sie eine Bestellung eingeben und absenden
  • Sie mit uns per Telefon, E-Mail, per Fax oder Brief kommunizieren
  • Sie sich zum Newsletter anmelden

 

Die Erlaubnis für die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten zu Marketingzwecken können Sie jederzeit widerrufen: Schicken Sie uns eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an

RBM- Brands Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt)
Küferstr. 17                                                                                                                                                         67551 Worms/ Germany


Telefon: +49 (0) 99 99 999 999
Telefax: +49 (0) 99 99 9999 999
Email: info@luisinlove.de

Dies gilt jedoch nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen.

 

Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Vorname, Ihr Nachname und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt. Der Versand des Newsletters erfolgt durch einen von uns beauftragten Dienstleister. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

 

Geben wir personenbezogene Daten an Dritte weiter

Um Ihre Bestellung optimal abwickeln zu können, ist es notwendig, Ihre Daten an Dritte zu übermitteln. Zum Beispiel im Rahmen der Versandabwicklung an unseren Logistikpartner für den Versand Ihrer Bestellung. Weiterhin übermitteln wir zur Kredit- und Identitätsprüfung, Bonitätsüberwachung und zum Forderungseinzug Ihre Daten an Wirtschaftsinformationsdienste bzw. Inkassounternehmen. Damit möchten wir Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr vermeiden und vorzeitig hier raus resultierenden Schäden begegnen.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

 

Wie lange werden die Daten aufbewahrt?

Nur solange, wie es für die Abwicklung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, bzw. es rechtliche Pflichten vorschreiben.

 

Wie sichern wir Ihre Daten?

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen im Einsatz, die Ihre Daten gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff Dritter schützen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen der fortlaufenden technischen Entwicklung regelmäßig an.
Für unseren Online Shop und die Übermittlung Ihrer dort angegebenen Daten, einschließlich der Zahlungsinformationen, verschlüsseln wir Ihre Daten mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer-Verfahren). Dies ist das zur Zeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet.

 

Technische und statistische Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden automatisiert technische und statistische Daten über die Nutzung des LuisInLove Online Shops erhoben. Hierbei geht es um Daten wie IP-Adresse, Browser-Typ und Betriebssystem. Außerdem Datum und Uhrzeit Ihrer Besuche der einzelnen Websites. Diese Daten dienen der ständigen Verbesserung unseres Internetauftritts und werden ausschließlich statistisch und anonym ausgewertet.

Zudem werden auf den Websites unseres Onlineshops zu Marketing- und Optimierungszwecken anonymisierte Daten mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden und Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher unseres Onlineshops persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile oder Ähnliches erstellt oder verarbeitet.

 

Cookies

Wir setzen Cookies ein (kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden), um Ihnen die Navigation zu erleichtern. Nur durch diese Session-Cookies können Sie die seitenübergreifende Warenkorbanzeige nutzen – und komfortabel ablesen, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch der aktuelle Einkaufwert ist. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, bitten wir Sie von der Möglichkeit Ihres Browsers zur Sperrung von Cookies Gebrauch zu machen. Allerdings möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Warenkorbfunktion dann nicht möglich ist.

 

Remarketing

Wir nutzen Google Remarketing. Das ist eine Dienstleistung der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden "Google").

Hierzu werden durch Google Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite erhoben. Google verwendet hierfür Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Im Rahmen von Remarketing wird ein solcher Cookie dazu verwendet, Sie auf der Grundlage des Besuches auf unserer Webseite auf anderen Webseiten durch Einblenden von Online-Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen anzusprechen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Umständen auch in den USA. Google hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium erlassenen US Safe Harbor-Abkommens mit der Europäischen Union und der Schweiz zur Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von persönlichen Daten aus der Schweiz und aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Google belegt durch seine Zertifizierung, dass die US-Safe-Harbor-Datenschutzvereinbarungen betreffend Bekanntgabe, Wahlmöglichkeiten, Datensicherheit, Sicherheit, Zugang und Durchsetzung eingehalten werden. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden sie hier.

Sie können der Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren. Ausführliche Hinweise zur Deaktivierung erhalten Sie über die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Allerdings können Sie dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen.

 

Wo erhalten Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten?

Sie haben das Recht Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werden wir diese gerne berichtigen, sperren bzw. löschen. Das Recht der Datenlöschung können sie jederzeit wahrnehmen. Daher bitten wir Sie etwaige Änderungen Ihrer Daten mitzuteilen. Ihre Anfragen zum Datenschutz richten Sie bitte an:

RBM- Brands Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt)
Küferstr. 17                                                                                                                                                         
67551 Worms/ Germany

Tel.:    06247 / 9979019
Fax:    06247 / 9979020
Email: info@luisinlove.de

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.


Stand: Februar 2013